Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

De vita et virtutibus sancti Odilonis abbatis

(Über das Leben und die Tugenden des heiligen Abtes Odilo)

Repertorium Fontium 6, 449

Autor Iotsaldus monachus Cluniacensis
Entstehungszeit 1051-1053
Berichtszeit 961-1049
Gattung Hagiographie; Biographie
Region Burgund
Schlagwort Orden: Benediktiner; Cluniazensische Reform
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(BHL 6281). Lebensbeschreibung des Abtes Odilo von Cluny † 1049 in drei Büchern. Sie wurde vor 1052 verfasst und ist Stephan I., Bischof von Le Puy (1031-1051/52) gewidmet. Inc.: Reverendo patri Stephano secundum sui nominis interpretationem pontificali gloria coronato (Widmung), Quis dabit capiti meo aquam et oculis meis fontem lacrimarum (Text).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019