Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Nüwe Casus Monasterii Sancti Galli

Repertorium Fontium 6, 656

Autor Kuchimaister, Christian
Entstehungszeit um 1335
Berichtszeit 1236-1329
Gattung Kloster-/Stiftschronik
Region Oberrhein
Schlagwort Orden: Benediktiner
Sprache Deutsch

Beschreibung

Deutsche Chronik über das Kloster St. Gallen (O.S.B., Schweiz, dioec. Konstanz), begonnen 1335 und über die Jahre 1236-1329 berichtend. Das Werk ist eine Fortsetzung der Casus S. Galli des St. Galler Mönchs Ratpert. Das Original ist nicht erhalten, die Überlieferung geht auf zwei Abschriften aus dem 15. Jh. zurück, von denen wiederum Bearbeitungen und Abschriften erstellt wurden. Inc.: Do man zalt von gottes geburt drüzehenhundert und darnach in dem fünf und drissigosten jare.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 21.04.2020