Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Quaestio "Utrum potestas coercendi daemones fieri possit"

(Abhandlung "Ob die Beschwörung von Dämonen möglich ist")

Repertorium Fontium 7, 106

Autor Lagenator, Johannes
Entstehungszeit 1405
Berichtszeit 1405
Gattung Traktat
Region Pfalz und Mosellande
Schlagwort Aberglaube; Hexen
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Auch Quaestio de potestate coercendi daemones. Die Abhandlung behandelt das Problem, ob Dämonenbeschwörung möglich ist. Vorgetragen wohl 1412 Januar 9 in Heidelberg. Inc.: Queritur, utrum potestas cohercendi demones fieri possit.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 10.09.2019