Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Gesta episcoporum Virdunensium

(Taten der Bischöfe von Verdun)

Repertorium Fontium 7, 151

Autor Laurentius monachus monasterii S. Laurentii Leodiensis
Entstehungszeit 1142-1250
Berichtszeit 1048-1250
Gattung Bistumschronik
Region Oberlothringen
Schlagwort Orden: Benediktiner
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Die Geschichte der Bischöfe von Verdun reicht von 1048 mit Bischof Dietrich von Verdun bis 1144. Es existieren drei Fortsetzungen: a) bis zum Jahr 1147, offenbar noch vom Verfasser selbst stammend; b) von 1156 bis zum Jahr 1187; c) von 1197 bis zum Jahr 1250. Dem Werk ist ein Widmungsbrief an Bischof Adalbero III. von Verdun (1131-1156) vorangestellt. Inc.: Venerabili A. gratia Dei Virdunensium praesuli et omni eius ecclesiae (Widmung), Scribimus ad laudem et gloriam beatae Dei genitricis Mariae semper virginis (Text).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 16.02.2021