Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Epistolae

(Briefe)

Repertorium Fontium 7, 174

Autor Leidradus
Entstehungszeit 798-816
Berichtszeit 798-816
Gattung Brief
Region Frankenreich
Schlagwort Theologie; Taufe; Teufel
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Erhalten sind vier Briefe, von denen einer über das Taufsakrament handelt und zusammen mit dem inhaltlich verwandten Traktat Liber de sacramento baptismo an Kaiser Karl den Großen gerichtet ist, a), Inc.: Praecipere nobis dignati estis. Der zweite, ebenfalls an diesen geschickt, handelt vom Teufel, b), Inc.: Christianissima et admirabilis religio vestra. Der dritte handelt über die Erneuerung der Kirche von Lyon, c), Inc.: Domine mi gloriosissime, constans et sacer imperator. Der vierte ist ein Trostschreiben an seine Schwester, d), Inc.: Cognoscere dignetur prudentia almitatis tue.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Französisch

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019