Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Lex Angliorum et Werinorum hoc est Thuringorum

(Recht der Angeln und Warnen, das heißt der Thüringer)

Repertorium Fontium 7, 227

Autor
Entstehungszeit 802-803
Berichtszeit 802-803
Gattung Rechtstexte (weltlich)
Region Frankenreich
Schlagwort Volksrechte; Angeln (Volk); Warnen
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(Titel in der Editio princeps) oder Lex Thuringorum (Überlieferungstitel). Volksrecht der in West-Thüringen ansässigen Angeln und Warnen. Die in Form eines Weistums aufgezeichnete Lex ist nach dem Vorbild der Lex Ribuaria gestaltet. Vermutlich auf dem Aachener Reichstag 802/03 niedergeschrieben. Inc.: Si quis adalingum occiderit, DC solidos conponat.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019