Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Libellus publice adfictus contra imperatorem et regem Fridericum

(Öffentlicher Anschlag gegen den Kaiser und König Friedrich)

Repertorium Fontium 7, 240

Autor
Entstehungszeit 1469-1470
Berichtszeit 1469
Gattung Streitschrift/Polemik
Region Niederösterreich
Schlagwort Türkenkriege
Sprache Deutsch

Beschreibung

Oder Türkenmahnung an Kaiser Friedrich III. (beides Forschungstitel). Deutschsprachiges Pamphlet eines anonymen Klerikers, vielleicht eines Franziskaners, der Kaiser Friedrich III. wegen seiner Untätigkeit gegen die 1469 erstmals nach Krain vorgedrungenen Türken angreift und zugleich die Zustände in Krain, Kärnten und Steiermark infolge der Türkeneinfälle schildert. Das Pamphlet von etwa 1470 wurde in Wien öffentlich ausgehängt. Inc.: Allerdurchleuchtigister, unüberwindlichister, gnadigister und der christenhait öbrister.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019