Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Annales S. Albani Moguntini

(Jahrbücher von St. Alban in Mainz)

Repertorium Fontium 2, 306

Autor
Entstehungszeit
Berichtszeit 687-1101; 1480
Gattung Annalen
Region Rheinfranken
Schlagwort Orden: Benediktiner; Ritter/Turnier
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Annalen aus Kloster St. Alban in Mainz (O.S.B., Rheinland-Pfalz, dioec. Mainz), früher nach dem vermeintlichen Entstehungsort Würzburg (Bayern) Annales Wirziburgenses genannt. Sie liegen nur in einer gekürzten Abschrift für die Jahre 687-1101 vor, waren aber ursprünglich wohl umfassender. Neben der Reichsgeschichte behandeln sie knapp die Bischöfe von Mainz, Würzburg und Bamberg. Das Werk gilt allgemein als eine verkürzende Bearbeitung des Chronicon Wirziburgense, doch hat R. Pokorny (2001) Zweifel daran angemeldet. Viel später nachgetragen ist eine Notiz über ein Turnier in Mainz 1480 August 21. Inc.: 687. Sanctus Kylianus martyrizatur.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019