Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Antapodosis

(Vergeltung)

Repertorium Fontium 7, 306

Autor Liutprandus Cremonensis
Entstehungszeit 958-962
Berichtszeit 893-931
Gattung Ereignisbericht
Region Italien bis 1200
Schlagwort Byzanz
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Üblicher Forschungstitel, eigentlich Liber Antapodoseos, retributionis, regum atque principum partis Europae (so der Anfang des umfangreichen Autorentitels). Zeitgeschichtliche Chronik der Taten der Könige und Kaiser ganz Europas. Angeregt wurde das zwischen 958 und 962 in sechs Büchern konzipierte Werk von Recemund, Bischof von Elvira, wobei das letzte Buch unvollendet blieb. Der Bericht erstreckt sich von 893 bis zum Jahr 931. Inc.: Reverendo tociusque sanctitatis pleno domno Recemundo Liberritanae ecclesiae episcopo.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Faksimile-Ausgaben

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Englisch

Französisch

Italienisch

Polnisch

Spanisch

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 15.10.2020