Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Liber specialis gratiae

(Das Buch der besonderen Gnade)

Repertorium Fontium 7, 546

Autor Mechthild de Hackeborn
Entstehungszeit 1292-1300
Berichtszeit 1270-1299
Gattung Visionsliteratur
Region Magdeburg-Anhalt
Schlagwort Mystik; Orden: Zisterzienser; Autorinnen
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Auch Liber spiritualis gratiae. Mystische Offenbarungen, aufgezeichnet von Mechthilds Schülerin Gertrud von Helfta ab 1292. Ursprünglich auf Deutsch verfasst, ist nur eine lateinische Übersetzung erhalten. Inc.: Benignitas et humanitas salvatoris nostri.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Alte Übersetzungen – Vet. Transl.

Deutsch

Englisch

Italienisch

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Englisch

Französisch

Spanisch

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019