Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Memoriale Sigburgense

(Siegburger Denkschrift)

Repertorium Fontium 7, 562

Autor
Entstehungszeit
Berichtszeit 1399-1407
Gattung Ereignisbericht
Region Niederrhein
Schlagwort Stadtgeschichte; Orden: Benediktiner; Vogtei
Sprache Niederdeutsch

Beschreibung

Denkschrift in niederdeutscher Sprache aus dem Kloster Siegburg (O.S.B., Nordrhein-Westfalen, dioec. Köln) über den Streit zwischen der Stadt Siegburg und dem Herzog von Berg um die Klostervogtei in den Jahren 1399 bis 1407, eine Sammlung von einschlägigen Briefen und Dokumenten mit verbindenden Textpassagen. Inc.: Id is zo wissen, dat in den jaren uns heren, do man schreif 1399, umb di zit alre hilgen missen.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 08.10.2020