Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Buch der Reformacio Predigerordens

Repertorium Fontium 7, 586

Autor Meyer, Johannes
Entstehungszeit 1464-1468
Berichtszeit 1397-1468
Gattung Kloster-/Stiftschronik; Ordenschronik
Region Oberrhein
Schlagwort Klosterreform; Orden: Dominikaner; Mönchtum/Orden
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Ausführliche Darstellung der Reform im Dominikanerorden seit 1397, in einer ersten Fassung geschrieben 1464, in einer überarbeiteten Fassung 1468. Er besteht aus fünf Teilen; die ersten vier behandeln die Geschichte des Dominikanerinnenkonvents von Schönensteinbach bei Mülhausen (O.P., Haut-Rhin, dioec. Basel), erst der fünfte die Ausbreitung der Reform auf weitere Frauen- und Männerklöster in Deutschland. Inc.: Allen got minenden selen, die gnad, andacht und liebe hand (Prolog), In dem namen unsers heren Jesu Christi und siner lieben muter Maria und unsers jailgen vaters sant Dominicus (Text).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Englisch

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 03.09.2020