Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Appellatio a. 1328

(Appellation vom Jahr 1328)

Repertorium Fontium 7, 588

Autor Michael de Caesena
Entstehungszeit 1328
Berichtszeit 1328
Gattung Streitschrift/Polemik
Region Frankreich ab 1200
Schlagwort Theologie; Dogmatik; Häresie; Orden: Franziskaner; Visio beatifica; Armutsstreit
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Kampfschrift gegen Papst Johannes XXII., verfasst in Avignon (Vaucluse) 1328 April 13. Sie schildert die schlechte Behandlung Michaels durch den Papst und appelliert, da Johannes als unrechtmäßiger Papst angesehen wird, an den Heiligen Stuhl. Inc.: Ego frater Michael de Caesena ordinis Fratrum minorum minister generalis.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 10.09.2019