Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Sermo de translatione s. Amandi

(Predigt über die Übertragung des hl. Amandus)

Repertorium Fontium 7, 603

Autor Milo monachus S. Amandi Elnonensis
Entstehungszeit um 850-871
Berichtszeit um 675-700
Gattung Hagiographie; Predigt
Region Frankenreich
Schlagwort Orden: Benediktiner; Heiligenverehrung; Reliquien
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(BHL 342). Predigt zum Jahrestag (26. Oktober) der Translation der Gebeine des hl. Amandus, Bischof von Tongern († um 675), im 7. Jh., überliefert in 20 Handschriften. Inc.: Diem hodiernam sacrosanctae festivitatis.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 10.09.2019