Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Sermo in transitu seu depositione s. Amandi

(Predigt zum Tod und zur Beisetzung des hl. Amandus)

Repertorium Fontium 7, 603

Autor Milo monachus S. Amandi Elnonensis
Entstehungszeit um 850-871
Berichtszeit um 850-871
Gattung Hagiographie; Predigt
Region Frankenreich
Schlagwort Orden: Benediktiner; Heiligenverehrung
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(BHL 341b). Predigt zum Jahrestag (6. Februar) des Todes des hl. Amandus, Bischof von Tongern († um 675), überliefert in 10 Handschriften. Inc.: Quia ad anniversariam ac sacrosanctam sollemnitatem beatissimi patris Amandi.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 10.09.2019