Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Narratio de interitu illustrissimi ducis Oppoliensis Nicolai ab oculato teste descripta

(Bericht eines Augenzeugen über den Tod des erlauchtesten Herzogs Nikolaus von Oppeln)

Repertorium Fontium 8, 120

Autor
Entstehungszeit 1497
Berichtszeit 1497
Gattung Ereignisbericht
Region Schlesien
Schlagwort
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Bericht über den Tod des Herzogs Nikolaus II. von Oppeln, der 1497 Juni 27 während des schlesischen Fürstentages in Neisse (Nysa, Schlesien, Woiw. Oppeln) auf Befehl Herzog Kasimirs II. von Teschen (Cieszyn, Schlesien) hingerichtet wurde. "Die kleine Erzählung ist eine Perle in dem reichen Kranze Schlesischer Geschichtschreibung" (F. Wachter). Inc.: Anno Domini 1497, die 27 mensis Iunii, celebrata est synodus ducum et statuum Silesie.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019