Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Narratio de morte Ottonis IV imperatoris

(Bericht über den Tod Kaiser Ottos IV.)

Repertorium Fontium 8, 121

Autor
Entstehungszeit um 1220
Berichtszeit 1218
Gattung Ereignisbericht
Region Niedersachsen
Schlagwort Herrschertod/Herrscherbegräbnis
Sprache

Beschreibung

Augenzeugenbericht über die letzten Tage Kaiser Ottos IV. und seinen Tod auf der Harzburg (Niedersachsen) 1218 Mai 19. Der Text stammt anscheinend von Friedrich, Abt des Klosters Walkenried (O.Cist., Niedersachsen, dioec. Mainz); im Wortlaut eingefügt ist das Testament des Kaisers (mit Ausnahme des Eschatokolls). Inc.: Licet privilegia singulorum non faciant legem communem.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019