Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Narratio de occupatione Gotlandiae per Ordinem Theutonicum

(Bericht über die Eroberung Gotlands durch den Deutschen Orden)

Repertorium Fontium 8, 121

Autor
Entstehungszeit 1398-1401
Berichtszeit 1398
Gattung Ereignisbericht
Region
Schlagwort Deutscher Orden
Sprache Deutsch

Beschreibung

Oder Von dem lande Gotland und der stad Wisbw wy is dem orden czu getruwer hand gesaczt ist. Bericht in deutscher Sprache über die Eroberung Gotlands durch den Deutschen Orden im April 1398, wahrscheinlich auf Veranlassung des Hochmeisters des Deutschen Ordens, Konrad von Jungingen, zur Rechtfertigung seines Vorgehens verfasst. Er wurde 1401 September 8 in Lund (Skåne/Schweden) vor einer Versammlung von Fürsten und Gesandten verlesen. Inc.: Konig Albrecht von Sweden hatte manche cziet grosen kryg mit der frauwen Margarethen.

Handschriften – Mss.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019