Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Notae S. Emmerammi Ratisbonensis

(Notizen aus St. Emmeram in Regensburg)

Repertorium Fontium 8, 285

Autor
Entstehungszeit
Berichtszeit 752-1468
Gattung Kloster-/Stiftschronik; Verzeichnis; Weihenotiz
Region Bayern ab 1200; Bayern bis 1200
Schlagwort Orden: Benediktiner; Reliquien
Sprache Lateinisch

Beschreibung

a) Notizen zu Ereignissen im Kloster St. Emmeram in Regensburg (O.S.B., Bayern, dioec. Regensburg) in den Jahren 1042-1468. b) Reliquienverzeichnis und Weihenotizen von St. Emmeram 752-1431.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Faksimile-Ausgaben

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019