Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Tractatus contra Iohannem

(Abhandlung gegen Johannes)

Repertorium Fontium 8, 318

Autor Occam, Guillelmus
Entstehungszeit um 1335
Berichtszeit um 1335
Gattung Kirchentraktat
Region Bayern ab 1200
Schlagwort Theologie; Dogmatik; Häresie; Orden: Franziskaner; Visio beatifica
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Gutachten über die Lehren des Papstes Johannes XXII. (†1334), verfasst um 1335. In 43 Kapiteln prüft Ockham Johannes' Widerruf vor seinem Tod hinsichtlich seiner Lehren zur Visio beatifica. Er kommt zu dem Schluss, dass Johannes als Häretiker gestorben ist. Inc.: Non invenit locum poenitentiae.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 10.09.2019