Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Vita Altmanni

(Leben Altmanns)

Repertorium Fontium 10, 221

Autor Rubertus
Entstehungszeit um 1180-1200
Berichtszeit 1015-1200
Gattung Hagiographie; Mirakelbericht; Biographie
Region Bayern bis 1200
Schlagwort Heiligenverehrung
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(BHL 314). Lebensbeschreibung des Bischofs Altmann von Passau, verfasst Ende 12. Jh. Es handelt sich um eine Bearbeitung der älteren Vita Altmanni episcopi Pataviensis (BHL 313), der eine Reihe von Wunderberichten hinzugefügt wurde. Altmann stammte aus Westfalen und war seit 1065 Bischof von Passau, † 1091 August 8. Inc.: Conditor ac gubernator rerum universarum (Prolog), Beatus igitur Altmannus de gente Saxonum oriundus (Text).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 11.02.2020