Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Miracula sanctorum in Fuldenses ecclesias translatorum

(Wunder der nach Fulda übertragenen Heiligen)

Repertorium Fontium 10, 224

Autor Rudolfus monachus Fuldensis
Entstehungszeit um 822-865
Berichtszeit um 822-865
Gattung Mirakelbericht
Region Frankenreich
Schlagwort Orden: Benediktiner; Heiligenverehrung; Werkverzeichnis
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(BHL 7044). Berichte über Wunder der Heiligen des Klosters Fulda; ausführlich werden auch die Taten und Schriften des Abtes Hrabanus Maurus behandelt. Das Werk stützt sich auf Einhards Translatio et miracula ss. Marcellini et Petri. Es gibt keine handschriftliche Überlieferung mehr. Inc.: Scriptores rerum ecclesiasticarum, cum sapienter, tum etiam utiliter instituerunt.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 10.09.2019