Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Epistola ad Gebehardum III Constantiensem episcopum

(Brief an Bischof Gebhard III. von Konstanz)

Repertorium Fontium 10, 244

Autor Ruthardus archiepiscopus Moguntinus
Entstehungszeit 1107
Berichtszeit 1107
Gattung Brief
Region Rheinfranken
Schlagwort Amtseinsetzung/Amtsabsetzung; Investiturstreit; Bischofsweihe; Bischofswahl/Bischofseinsetzung
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Der 1107 verfasste Brief an Bischof Gebhard III. von Konstanz handelt von der Weihe des Bischofs Reinhard von Halberstadt, die Ruthard ohne die Zustimmung des Papstes vornahm. Der Brief ist mit anderen überliefert in der Handschrift des Annalista Saxo, siehe Epistolae ex autographo Annalistae Saxonis. Inc.: Misericordie Dei altissimi gratias agere oportet.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019