Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Schöffensprüche Breslau

Repertorium Fontium 10, 310

Autor
Entstehungszeit 1261-um 1550
Berichtszeit 1261-um 1600
Gattung Rechtstexte (weltlich)
Region Schlesien
Schlagwort Recht (weltlich); Stadtrecht; Schöffensprüche
Sprache Deutsch

Beschreibung

Schöffensprüche aus Magdeburg (Sachsen-Anhalt) für die Stadt Breslau (Wrocław, Niederschlesien) vom Jahr 1261 bis zum Ende des 16. Jh. Die älteren davon sind überwiegend enthalten in den beiden Sammlungen Unsystematisches Schöffenrecht von der Mitte des 14. Jh., a), und Systematisches Schöffenrecht vom Ende des 14. Jh., b), Inc.: Do man Meydeburg besaczte, do gab man eyn recht noch irre willekor.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019