Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Miracula

(Wunder)

Repertorium Fontium 11, 260

Autor Ulmarus praepositus S. Vedasti Atrebatensis
Entstehungszeit um 875-900
Berichtszeit 875-880
Gattung Hagiographie; Mirakelbericht
Region Frankreich bis 1200
Schlagwort Orden: Benediktiner; Heiligenverehrung
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Auch Libellus de inventione corporis et miraculis s. Vedasti (BHL 8513-8515). Ulmar und weitere Mönche von Saint-Vaast in Arras beschreiben die Wunder um den hl. Vedastus, die sich um 875-880 ereigneten. Inc.: Luce clarius patet, dilectissimi patres (Praefatio), Sanctissimus igitur Vedastus postquam commune mortis debitum solvens (Text).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019