Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Annales civitatis Wratislaviensis

(Jahrbücher der Stadt Breslau)

Repertorium Fontium 2, 351

Autor
Entstehungszeit 1513
Berichtszeit 1149-1491
Gattung Stadtchronik; Annalen
Region Schlesien
Schlagwort
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Annalen aus Breslau (Wrocław, Niederschlesien) für die Jahre 1149-1491, im Jahr 1513 im Auftrag des Rats der Stadt verfasst. Die älteren Teile sind aus den Annales Wratislavienses antiqui genommen, die jüngeren aus den Gesta diversa transactis temporibus facta in Silesia et alibi ab a. 1237 ad a. 1470 des Sigismund Rosicz und der Historia Wratislaviensis et que post mortem regis Ladislai sub electo Georgio de Podiebrat Bohemorum rege illi acciderant prospera et adversa des Petrus Eschenloer. Die einzige Handschrift, die Sommersberg für die Editio princeps benutzte, ist verloren. Inc.: Promovenda res publica posteritatique consulendum est.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019