Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Weltchronik, Mittelniederdeutsche

Repertorium Fontium 11, 442

Autor
Entstehungszeit 1301-1400
Berichtszeit Weltchronik-um 1250
Gattung Weltchronik
Region
Schlagwort
Sprache Niederdeutsch

Beschreibung

Chronik in niederdeutscher Sprache von der Gründung Roms bis zur Mitte des 13. Jh., verfasst anscheinend im 14. Jh. Vorlagen waren hauptsächlich das Chronicon Pontificum et Imperatorum des Martin von Troppau und die Sächsische Weltchronik. Das Werk ist noch unediert. Inc.: Wy vynden bescreven in der scryft, dat vier koninghrike weren de mechtigesten.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 08.07.2020