Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Chronicon Campi s. Mariae

(Chronik von Marienfeld)

Repertorium Fontium 11, 537

Autor Zoestius, Hermann
Entstehungszeit 1424
Berichtszeit 1185-1422
Gattung Kloster-/Stiftschronik
Region Westfalen und Lippe
Schlagwort Orden: Zisterzienser
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Geschichte der Äbte des Klosters Marienfeld (O.Cist., Nordrhein-Westfalen, dioec. Münster) von 1185 bis 1422 mit beigefügten Nachrichten zur allgemeinen Kirchengeschichte, verfasst 1424, aufbauend auf einem älteren Abtkatalog. Die Zuschreibung an Hermann Zoestius ist fraglich. Inc.: Sacer ordo Cisterciensis est fons hortorum irriguus.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 22.04.2020