Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Relatio de infeodatione comitatus Namucensis

(Bericht über den Lehnsfall der Grafschaft Namur)

Repertorium Fontium 5, 155

Autor Gislebertus Montensis
Entstehungszeit 1150-1224
Berichtszeit 1198
Gattung Ereignisbericht
Region Flandern
Schlagwort Lehen
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Überliefert ohne Titel. Der Bericht über den Lehnsfall der Grafschaft Namur an das Haus Hennegau 1198 ist überliefert auf der Rückseite einer Urkunde, die in jenem Jahr von Markgraf Philipp von Namur zur Errichtung des Dekanats an der Kirche St-Pierre in Namur ausgegeben wurde. Inc.: Ut ad noticiam tam modernorum quam posterorum semper redeat.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Faksimile-Ausgaben

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 10.09.2019