Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

De causa et negotio Formosi papae

(Über Fall und Angelegenheit des Papstes Formosus)

Repertorium Fontium 11, 412

Autor Vulgarius, Eugenius
Entstehungszeit um 910
Berichtszeit 891-896
Gattung Kirchentraktat; Kirchenrecht
Region Italien bis 1200
Schlagwort Kanonisches Recht; Bischofsweihe
Sprache Lateinisch

Beschreibung

auch De Formosiana calamitate, In defensionem Formosi oder Insimulator et Actor. Dialog über die Gültigkeit der Weihen des Papstes Formosus mit Angriffen auf Papst Sergius III. (904-911), der diese Weihen kassiert hatte. Verfasst ist die Schrift bald nach De causa Formosiana libellus auf Wunsch eines Petrus, Diakon in Neapel. Inc.: Petis a me responderi tibi super Formosiana calamitate.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 10.09.2019