Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Rechtsbuch, Revaler

Repertorium Fontium –, –

Autor
Entstehungszeit 1282
Berichtszeit 1282
Gattung Rechtstexte (weltlich)
Region Deutschordensland Preußen
Schlagwort Recht (weltlich); Stadtrecht
Sprache Niederdeutsch

Beschreibung

Ausfertigung des Lübecker Stadtrechts in 168 Artikeln, die 1282 an Reval (Tallinn, Estland) übergeben wurde. Eine ältere, lateinische Fassung wurde bereits 1257 aus Lübeck nach Reval übernommen. Der vorliegende Text, der zu den ältesten und wichtigsten Zeugnissen für das lübische Recht zählt, ist niederdeutsch, aber mit einer lateinischen Einleitung versehen. Neben dem prunkvoll ausgestatteten Original ist eine schlichtere Abschrift für den Alltagsgebrauch erhalten. Inc.: Anno dominice incarnationis 1257 mense Augusti conscribi fecerunt consules civitatis Lubecensis (Prolog), So war en man sinen sone oder sine dochter ut gift (Text).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Estnisch

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019