Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Vita S. Annonis archiepiscopi Coloniensis metrica

(Leben des hl. Anno in Versen)

Repertorium Fontium –, –

Autor sanctus Anno archiepiscopus Coloniensis
Entstehungszeit 1180-1183
Berichtszeit 1054-1075
Gattung Hagiographie; Dichtung; Liturgische Texte
Region Niederrhein
Schlagwort Orden: Benediktiner; Heiligenverehrung
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(BHL 511). Lebensbeschreibung des Erzbischofs Anno von Köln in 38 asklepiadäischen Strophen (3x 6+6, 1x8 Silben) ohne Reim. Der Hymnus ist in sieben "Divisiones" eingeteilt, vgl. Vita S. Annonis archiepiscopi Coloniensis compendiose et carminice descripta. Das Kloster Siegburg ist ausführlich behandelt, somit wird der Hymnus dort zu liturgischen Zwecken gedichtet worden sein, vgl. http://www.abtei-michaelsberg.de/gebete-und-gesaenge.html. Eine handschriftliche Überlieferung ist in der Edition nicht verzeichnet. Inc.: Devotis oriens Anno parentibus.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019