Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Translatio reliquiarum S. Annonis archiepiscopi Coloniensis de monte Sybergh in monasterium Grafscaph a. 1374

(Übertragung der Reliquien Annos von Köln von Siegburg in das Kloster Grafschaft im Jahr 1374)

Repertorium Fontium –, –

Autor sanctus Anno archiepiscopus Coloniensis
Entstehungszeit 1381
Berichtszeit 1374
Gattung Ereignisbericht; Hagiographie
Region Niederrhein
Schlagwort Orden: Benediktiner; Heiligenverehrung; Reliquien; Abendländisches Schisma
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(BHL 513). Bericht über die Übertragung von Reliquien des Erzbischofs Anno von Köln aus dem Kloster Siegburg (O.S.B., Nordrhein-Westfalen, dioec. Köln) in das Kloster Grafschaft (O.S.B., Nordrhein-Westfalen, dioec. Köln) im Jahr 1374, verfasst 1381 und angehängt an die Vita S. Annonis archiepiscopi Coloniensis minor. Der Verfasser berührt kurz die Verhältnisse des Großen abendländischen Schismas und zählt die Zeugen der Translation auf. Inc.: Ad perpetuam rei memoriam. Cum omnia, que in scriptis redacta non sunt.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 05.11.2020