Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

De privilegio et iure sacerdotii

(Über Privileg und Recht des Priesterstandes)

Repertorium Fontium 2, 148

Autor Agobardus archiepiscopus Lugdunensis
Entstehungszeit 817-822
Berichtszeit 817-822
Gattung Brief; Kirchentraktat
Region Frankenreich
Schlagwort Theologie
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Auch Liber ad Barnardum episcopum Vienensem de privilegio et iure sacerdotii (Ago 23). Klage an Erzbischof Barnard von Vienne über die Würde des Priesterstandes und deren Verfall, verfasst um 817/22. Inc.: Venerabili in Christo Fratri et coepiscopo Bernardo (Prolog), Nuper dum in unum positi conloqueremur (Text).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 10.09.2019