Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Epistolae

(Briefe)

Repertorium Fontium –, –

Autor Seidener, Theobald
Entstehungszeit 1462-1463
Berichtszeit 1462-1463
Gattung Ereignisbericht; Brief
Region Schwaben
Schlagwort Hussiten; Humanismus
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Elf Briefe, verfasst 1462/63 in Ulm (Baden-Württemberg), teilweise noch unediert. Sie behandeln überwiegend private Angelegenheiten, darunter mehrfach humanistischen Büchertausch. Dazu gehört aber auch ein als Rhetorikübung gedachter Brief an den böhmischen König Georg Podiebrad mit Vorwürfen wegen seiner Neigung zu den Hussiten, vielleicht auch eine anonyme Schilderung der Schlacht bei Giengen a. d. Brenz (Baden-Württemberg) 1462 Juli 19 (ed. Joachimsohn 287-288 Nr. 36).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019