Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Formulae Commedenses

(Formelsammlung aus Kumbd)

Repertorium Fontium –, –

Autor
Entstehungszeit 1317-1330
Berichtszeit 1317-1330
Gattung Brief; Brieflehre-Formelbuch-fingierte Briefe
Region Pfalz und Mosellande
Schlagwort Orden: Zisterzienser; Autorinnen
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Fragmente einer Briefsammlung des 14. Jh. aus dem Zisterzienserinnenkloster Kumbd (Klosterkumbd bei Simmern, O.Cist., Rheinland-Pfalz, dioec. Mainz), 2007 aufgefunden im ehemaligen Kloster Eberbach (Hessen). Es handelt sich um 4 Blätter mit 29 (teilweise unvollständig erhaltenen) Briefen. Die meisten haben die Kumbder Äbtissin zum Absender und betreffen Alltagsangelegenheiten, auch Auseinandersetzungen mit den Nachbarn des Klosters. Einer ist auf das Jahr 1317 datiert, die anderen sind wohl im Zeitraum bis ca. 1330 abgefasst. Darunter befindet sich ein Bittschreiben an König Ludwig den Bayern.

Handschriften – Mss.

Faksimile-Ausgaben

Ausgaben – Edd.

Letzte Änderung: 10.09.2019