Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

De miraculis sancti Cholomanni martyris

(Über die Wunder des heiligen Märtyrers Koloman)

Repertorium Fontium –, –

Autor sanctus Colomannus martyr
Entstehungszeit 1121-1163
Berichtszeit 1012-1050
Gattung Hagiographie; Mirakelbericht
Region Bayern bis 1200
Schlagwort Orden: Benediktiner; Heiligenverehrung
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(BHL 1882). Editionstitel nach Waitz. Fortsetzung zu der im 12. Jh. bearbeiteten Passio s. Cholomanni, mutmaßlich verfasst von Abt Erchanfrid von Melk (O.S.B., Niederösterreich, dioec. Passau) (1121-1163). Der Text ist stets zusammen mit der Passio s. Cholomanni überliefert. Inc.: Ex multis mirabilibus, quae Dei clementia per suum fidelem famulum ostendit.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Englisch

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019