Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Epitaphium Dithardi abbatis

(Grabschrift auf Abt Diethard)

Repertorium Fontium 4, 489

Autor
Entstehungszeit
Berichtszeit 1186-1200
Gattung Dichtung; Panegyrik
Region Deutschordensland Preußen
Schlagwort Orden: Zisterzienser; Inschrift
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Grabinschrift für Diethard, den ersten Abt des 1186 gegründeten Klosters Oliva (Oliwa, O.Cist., Woiw. Pommern) in 21 leoninischen Hexametern. Zur Überlieferung siehe den Eintrag Fontes Olivenses. Inc.: Prefuit hic primus qui vita non fuit imus.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019