Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Succincta elucidatio Susatensis praelii

(Kurze Behandlung der Soester Fehde)

Repertorium Fontium –, –

Autor Witte, Bernhard
Entstehungszeit 1490-1534
Berichtszeit 1438-1450
Gattung Ereignisbericht
Region Westfalen und Lippe
Schlagwort Orden: Benediktiner; Soester Fehde
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Auch bekannt als Bellum Susatense. Bericht über die Fehde zwischen Dietrich II. von Moers, Erzbischof von Köln (1414-1463), und der Stadt Soest (Nordrhein-Westfalen) 1444-1449, weitgehend basierend auf der niederdeutschen Historia van der Soistschen vede des Bartholomaeus van der Lake und deshalb ohne eigenen Quellenwert. Das Werk wurde seinerseits zur Grundlage für die sog. Lippstädter Reimchronik der Soester Fehde (siehe Fehde, Soester). Inc.: Legimus apud Trabrobanem insulam ingentem.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 22.06.2020