Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Relatio de conventu in villa Gerstungen-Berkach

(Bericht über die Zusammenkunft in Gerstungen und Berka)

Repertorium Fontium 2, 506

Autor Bernhardus scholasticus Constantiensis et Hildesheimensis
Entstehungszeit 1085
Berichtszeit 1085
Gattung Ereignisbericht
Region Sachsen und Thüringen
Schlagwort Investiturstreit; Kirchenbann
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Bericht über die Zusammenkunft von kaiserlichen und sächsisch-gregorianischen Parteigängern 1085 Januar 20 in Gerstungen (westl. Eisenach, Thüringen) und Berka, um über die Rechtmäßigkeit der Exkommunikation König Heinrichs IV. zu verhandeln. Überliefert ist der Text in der Chronik des Annalista Saxo und in den Annales Magdeburgenses zum Jahr 1085 sowie in der Magdeburger Schöppenchronik zum Jahr 1083 (siehe Schöppenchronik, Magdeburger). Inc.: Magnus principum conventus factus est in villa Gerstungun.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 12.01.2021