Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Catalogus Romanorum pontificum

(Katalog der Päpste)

Repertorium Fontium 2, 518

Autor Bernoldus monachus S. Blasii
Entstehungszeit 1079-1100
Berichtszeit um 50-1120
Gattung Papstkatalog
Region Alemannien
Schlagwort Orden: Benediktiner; Papstgeschichte
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Der Papstkatalog reicht in der Münchener Handschrift ursprünglich bis Paschalis II. (gewählt 1099) und wurde dann fortgesetzt bis Calixtus II. (gewählt 1120), in der Schlettstädter Handschrift reicht er urprünglich bis Leo IX. († 1054) und wurde dann fortgesetzt bis Urban II. († 1099). Inc.: Beatus Petrus apostolus sedit annis 25, mensibus ferme tribus.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 10.09.2019