Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

De veritate corporis et sanguinis domini

(Über die Wahrhaftigkeit von Leib und Blut des Herrn)

Repertorium Fontium –, –

Autor Bernoldus monachus S. Blasii
Entstehungszeit 1088
Berichtszeit 1088
Gattung Kirchentraktat
Region Alemannien
Schlagwort Orden: Benediktiner; Theologie; Dogmatik; Abendmahlslehre
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Oder De Beringerii haeresiarchae damnatione multiplici. Streitschrift gegen die Abendmahlslehre des Berengar von Tours, datiert durch den Verfasser selbst auf 1088. Hauptquellen sind die betreffenden Schriften des Lanfranc von Bec (De corpore et sanguine domini (auctore Lanfranco), cap. 17-20) und des Guitmund von Aversa. Inc.: Obiisse constat Berengarium versipellem haeresiarcham.

Handschriften – Mss.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 10.06.2020