Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Tractatus

(Abhandlungen)

Repertorium Fontium 2, 595

Autor Bruno episcopus Signinus
Entstehungszeit 1102-1123
Berichtszeit 1102-1123
Gattung Kirchentraktat
Region Italien bis 1200
Schlagwort Theologie; Dogmatik; Byzanz; Morgenländisches Schisma; Azymenstreit
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Verschiedene Kirchentraktate: I. De incarnatione Domini et eius sepultura (Traktat über die Fleischwerdung Christi und seinen Abstieg zur Hölle; Zuschreibung unsicher). Inc.: Verbum Dei sicut in principio in sexta feria creavit hominem. – II. De sacrificio azymo ad Leonem monachum (Polemik gegen den griechischen Gebrauch des gesäuerten Brotes zur Eucharistie, an den Abt eines benediktinischen Klosters in Konstantinopel gerichtet. Ausgeschriebene Quelle ist ein Traktat des Laycus von Amalfi, um 1070). Inc.: Hortaris saepissime, carissime, magisque nostram percogis humiliatem. – III. De sacramentis ecclesiae, mysteriis atque ecclesiasticis ritibus (Litterale und spirituelle Exegese der Kirchweihriten, Exegese der Tauf- und Konfirmationsriten, Allegorese der Bischofsgewänder und der Bischofsweihe), Inc.: Cum Romae quondam in insula in domo episcopi Portuensis simul essemus.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 10.09.2019