Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Catalogus ducum Bavariae

(Katalog der Herzöge von Bayern)

Repertorium Fontium 3, 163

Autor
Entstehungszeit 1300-1310
Berichtszeit 508-1334
Gattung Herrscherkatalog
Region Bayern ab 1200
Schlagwort Orden: Prämonstratenser
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Katalog der Herzöge von Bayern als Anhang zum Chronicon Osterhoviense, verfasst im Chorherrenstift Osterhofen (O.Praem., Bayern, dioec. Passau) Anfang 14. Jh. Er reichte ursprünglich vom fiktiven Theodo I. (angeblich 6. Jh.) bis Otto III. († 1312), wurde dann aber fortgesetzt bis zu Heinrich XIV. († 1339), Heinrich XV. († 1333) und Otto IV. († 1334). Er bietet weitgehend nur eine Namenliste, ergänzt diese aber gelegentlich um weitere Informationen. Inc.: Regnante Iustino imperatore et Iohanne II. papa.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019