Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Catalogus abbatum Gottwicensium

(Katalog der Äbte von Göttweig)

Repertorium Fontium 3, 175

Autor
Entstehungszeit um 1260-1439
Berichtszeit 1083-1439
Gattung Abtkatalog
Region Niederösterreich
Schlagwort Orden: Benediktiner
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Katalog der Äbte des Klostes Göttweig (O.S.B., Niederösterreich, dioec. Passau), geschrieben um 1260 und fortgesetzt bis zum Jahr 1439. Er nennt zunächst nur die Namen, später auch weitere Informationen. Inc.: Hartmannus primus loci istius abbas sedit annis 20.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Faksimile-Ausgaben

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019