Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Blumenau, Laurentius

GND 118664115 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Geboren 1415 als Sohn eines Danziger Bürgers, 1434-1439 Studium in Leipzig, 1447 Doktor beider Rechte in Padua und Bologna, 1446-1456 Gesandter und Hofjurist der Hochmeister des Deutschen Ordens, danach in der Umgebung des Bischofs von Augsburg und Herzog Siegmunds von Tirol, 1466-1471 beim Erzbischof von Salzburg. Seit 1472 Kartäuser in der Grande Chartreuse nahe Grenoble (Isère), † 1484 Dezember 25 als Prior der Kartause Villeneuve-lès-Avignon (Gard). Teilnahme am Kreis der Augsburger Frühhumanisten.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019