Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Eyb, Anselm von

GND 102570361 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Sohn des Ludwig von Eyb d. Ä.; geb. 1444 in Sommersdorf bei Ansbach (Bayern), ab 1458 Studium in Erfurt (Thüringen) und Pavia (Lombardia), wo er zum Dr. iur. promoviert wurde. Ab 1471 als Jurist am kaiserlichen Kammergericht tätig, starb er jung 1477 Januar 6. Im Jahr 1468 nahm er an der Pilgerfahrt Graf Eberhards von Württemberg ins Heilige Land teil.

Werke

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019