Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Bild, Veit

GND 116186038 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Geb. 1481 in Höchstädt an der Donau (Bayern), nach Studium in Ingolstadt (Bayern) 1503 in das Kloster St. Ulrich und Afra in Augsburg (O.S.B., Bayern, dioec. Augsburg) eingetreten. † 1529 Juli 19. Neben dem unten angeführten historischen Werk hat er noch verschiedene liturgische Dichtungen sowie Arbeiten zur Astronomie und Musik verfasst, außerdem eine Bearbeitung der Cronographia Augustensium und eine Fortsetzung zum Index monasterii SS. Udalrici et Afrae des Sigismund Meisterlin.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 15.01.2021