Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Fries, Lorenz

GND 118536028 – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

Geb. 1489 oder 1491 in Bad Mergentheim (Baden-Württemberg). Nach Studien in Leipzig, Wien und Wittenberg ab ca. 1520 als Sekretär und Archivar im Dienst der Bischöfe von Würzburg (Bayern). † 1550 Dezember 5 in Würzburg.

Werke

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019