Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Luder, Peter

GND 119543044 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Geboren in Kislau (Baden-Württemberg), aus armer Familie, immatrikulierte sich 1430/31 in Heidelberg, ging spätestens 1434 nach Rom und verbrachte danach rund 22 Jahre in Italien. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland 1456 lehrte er hier als einer der ersten Humanisten, tätig an verschiedenen Universitäten, besonders in Heidelberg. † 1472. Zu unten nicht aufgeführten Werken siehe Comm. gen. Baron (1985) 956-959 und Baron (1997) 129-134.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019